Update am 15.08.2017: Einige werden es verfluchen, andere Spieler wollen den Pokémon Bot nicht mehr missen. In der Vergangenheit hat Niantic einiges unternommen um Spieler, die den Pokémon Bot nutzen, das Handwerk zu legen. Nachdem die ersten Bots auf dem Markt erschienen sind, gab es einen drastischen Anstieg von Spielern, die bereits nach kürzester Zeit ein hohes Level mit außerordentlich Starken Pokémon besaßen. Jetzt könnt Ihr euch den Pokémon Go Bot 2017 auf Deutsch herunterladen

Niantic arbeitete zügig an einer Lösung für das Problem und hat alle Bot-Accounts sperren lassen. Somit waren alle bis dahin erspielten Fortschritte weg. Zusätzlich sperrte Niantic die API und somit die Möglichkeit für Bots auf die API zuzugreifen und sich zu verbinden. Jetzt ist es ein ständiges Auf und Ab zwischen Hacker und Entwicklern. Das Farmen mit dem Bot bringt natürlich einige Vorteile. Der Bot fängt automatisch jedes Pokémon und nimmt auch jeden PokéStop mit. In weniger als 8 Stunden habt Ihr einen Account auf ca. Level 15, ausreichend Pokébälle, Sternenstaub und das ein oder andere seltene Pokémon. Nach 24 Stunden sollte man einen Level 25 Charakter mit top trainierten Pokémons besitzen.

Kurzanleitung Consolen Version (Neuer Bot verfügbar!)
Bot Dateien herunterladen und entpacken
auth.json öffnen, login-Daten und den Google API Key eingeben
config.json öffnen und die Einstellungen nach belieben ändern
Beide Dateien abspeichern und schließen
Tempritscher.Console.exe als Admin starten (Rechtsklick „Als Administrator ausführen“)
Viel Spaß beim botten.

Kurzanleitung GUI Version (Neuer Bot verfügbar!)
Bot Dateien herunterladen und entpacken
Tempritscher.GUI.exe als Admin ausführen (Rechtsklick „Als Administrator ausführen“)
API auswählen
Einstellungen öffnen und Login, Password, Lat/Lon Farm Position und Google API Key eintragen
Walking Speed einstellen: Standard – 4.16 KM/H
Auf Device klicken und deineSmartphone HWID eintragen
Speichern und Bot neustarten
Nach dem Neustart auf Start klicken
Viel Spaß beim botten.

Pokémon Go Bot in Deutscher Sprache downloaden

Mittlerweile gibt es natürlich auch weiterhin Möglichkeiten Pokémon Bots zu nutzen. Wir zeigen euch einen Bot auf Deutsch, der viele Funktionen mit sich bringt und den wir selber ausprobiert haben. Natürlich wollten auch wir mal testen, ob das Farmen mit dem Bot so reibungslos funktioniert. Am Ende des Beitrages könnt Ihr den Bot dann auch downloaden und testen. Nach nur wenigen Klicks, könnt Ihr euren Account automatisch Farmen lassen. Wir empfehlen aber nicht euren regulären Account zu benutzen. Solltet Ihr erwischt werden, sperrt Niantic euren Account und Ihr habt keinen Zugriff mehr darauf. Erstellt euch einfach einen neuen Pokémon Account und nutzt diesen mit dem Bot.

1. Den Pokémon Go Bot Console auf ul.to/luog0z90 oder als GUI Version unter ul.to/jmgamw5w downloaden.

2. Die RAR Datei auf dem Desktop entpacken und den Ordner GUI v1.4.6 Final oder Console v1.4.2 Final öffnen.

3. Die Datei Tempritscher.GUI.exe mit einem Rechtsklick als Administrator öffnen.

4. Die API-Einstellungen nicht verändern und mit „OK“ bestätigen.

5. Sprache auf „DE“ einstellen und danach die Login-Daten (PTC oder Google Account) eintragen.

5. Deine Koordinaten eintragen. Kennst du die Koordinaten nicht kannst du dir auf der Webseite latlong.net die Koordinaten raussuchen.

6. Bei den restlichen Einstellungen nichts verändern und mit „Next“ bestätigen. Die Geschwindigkeit (Walking-Speed) nicht höher als 15 Km/h setzen. Bei einem höheren Wert riskiert Ihr schneller einen Bann von Pokémon Go.

7. Nach den Einstellungen werdet Ihr gefragt ob Ihr den Bot ausführen wollt. Bestätigt das mit einen Klick auf „Ausführen“

8. Als letztes müsst Ihr dem Bot den Zugriff für die Firewall erlauben. Bestätigt das indem Ihr auf „Zugriff zulassen“ klickt.

9. Ihr habt es nun geschafft. Der Bot ist richtig eingestellt und das automatische Farmen kann beginnen!

Pokémon Go Bot downloaden

Pokémon Go Bot Version 1.4.6 GUI downloaden
Pokemon Go Bot Version 1.4.2 Console downloaden

Hinweis: Die Nutzung eines Bots erfolgt auf eigenes Risiko und verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Pokémon Go und Niantic und kann unter anderem zu einer dauerhaften Löschung des Accounts führen. Wir empfehlen die Nutzung nur zu Testzwecken.