Pokémon Go kann offiziell runtergeladen werden. Das Spiel gibt es für Android und iOS fähigen Smartphones. Die Anforderungen sind dabei nicht besonders groß, so dass es auch auf älteren Modellen gespielt werden kann.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Android-Version 4.4 bis 6.0.1 oder iPhone 5 oder neuer (iOS 8 oder besser)
GPS: muss aktiviert sein
Internetverbindung: WiFi oder mobile Daten müssen verfügbar sein (Wi-Fi, 3G, 4G oder besser)
Speicherplatz: 200 MB (etwa 50 MB zu Beginn, mit Updates höher)

Windows Phone Besitzer schauen leider in die Röhre da es bisher keine Version für das Betriebssystem gibt. Ein Release ist bis jetzt auch noch nicht bekannt. Niantic Inc. gab auch bekannt das iPhones mit einem Jailbreak, Pokémon Go nicht spielen können. Eine Tablet Version ist zurzeit auch nicht vorhanden und wird daher beim Spielen hochskaliert. Das bedeutet, dass es auf einem Tablet Grafisch nicht so schön aussieht.

Hier kannst du dir das Spiel herunterladen:

Android: Download Pokémon Go für Android
Apple: Download Pokémon Go für Apple

Wie viel Datenvolumen verbraucht Pokémon Go?

Das Spiel verbraucht erstaunlich wenig Datenvolumen. Wir haben es selber getestet und nach einer Stunde wurden ca. 15-30 MB verbraucht. Pokémon Go lässt sich auch ohne weiteres mit aufgebrauchten Datenvolumen spielen. Es kam nur beim ersten Starten zu längeren Ladezeiten. Im Spiel konnten wir ohne Probleme Pokéstops leeren und Pokémons fangen. Es ist ratsam im W-Lan organisatorische Dinge wie das Aussortieren und Weiterentwickeln der Pokémon vorzunehmen.